Sign In
Ihre Gesundheit & unsere Produkte
Skip Navigation LinksSanten > Germany > Ihre Gesundheit & unsere Produkte

Spezialist in der Ophthalmologie

​​​

Seit mehr als 120 Jahren entwickelt Santen neue Produkte für die Behandlung von Augenerkrankungen, um die Sehkraft zu schützen und zu erhalten. Wir haben uns der Erforschung, Entwicklung und Anwendung eines fortschrittlichen Behandlungsansatzes verschrieben und stellen ein Portfolio innovativer verschreibungspflichtiger und rezeptfreier Medikamente, Präparate und Dienstleistungen für Patienten, Ärzte und medizinisches Fachpersonal zur Verfügung – nicht nur in Europe, sondern weltweit.

about.jpg

Als ein pharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Augenheilkunde spezialisiert hat, bietet Santen eine breite Palette von Produkten für verschiedene therapeutische Bereiche. Dazu gehören Augentropfen und Gele für die Behandlung von Infektionen, Reizungen, trockenen und empfindlichen Augen und Glaukom (grüner Star) sowie Mikronährstoffe zur Prophylaxe und Behandlung der altersbedingten Makuladegeneration (AMD).


Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Entwicklung und Vermarktung unkonservierter bzw. konservierungsmittelfreier Medikamente. Des Weiteren investieren wir insbesondere in die Forschung und Entwicklung innovativer Technologien, die unser existierendes und zukünftiges Portfolio ergänzen.

Konservierungsmittelfreie Therapie

Chemische Konservierungsmittel werden häufig in Augentropfen verwendet, um die Sterilität der Tropfen in Mehrdosisbehältnissen während der Anwendung zu gewährleisten. Zur Kurzzeitbehandlung werden sie meist gut vertragen. Bei der Langzeitbehandlung, zum Beispiel bei chronischen Zuständen wie „Trockenes Auge“ und Glaukom (grüner Star), empfehlen mehr und mehr Ärzte konservierungsmittelfreie Produkte, da der Einsatz von Konservierungsmitteln allergische Reaktionen oder Überempfindlichkeit auslösen kann. Symptome beinhalten Stechen, Brennen, leichte Schmerzen, Reizung oder trockene Augen.

Mittlerweile sind konservierungsmittelfreie Augentropfen nicht nur in Einzeldosisbehältnissen, sondern vermehrt auch in speziellen Mehrdosisbehältnissen erhältlich. Neue Techniken bei der Herstellung derartiger Behältnisse stellen die Sterilität des Inhalts sicher.

Innovativ: Unsere Novasorb® Technologie

Die Novasorb-Technologie, eine fortschrittliche pharmazeutische Technologie, wird genutzt, um die Wirksamkeit von Augenpräparaten bei der lokalen (topischen) Verabreichung zu verbessern.

Novasorb basiert auf der elektrostatischen Anziehung zwischen den positiv geladenen Teilchen der Emulsion und der negativ geladenen Augenoberfläche.


Dieses Verfahren könnte für eine Reihe potentieller Wirkstoffe verwendet werden, da es eine längere Verweildauer der Substanzen auf der Augenoberfläche ermöglicht und somit länger für eine ausreichend hohe therapeutische Konzentration der Wirkstoffe sorgt. Dadurch kann der zu schnelle Verlust des Produktes durch Auswaschen beim Blinzeln erheblich vermindert werden.


Die kationische Öl-in-Wasser Emulsion enthält sehr kleine, positiv geladene Teilchen mit einem Ölkern, in dem die aktiven Komponenten gelöst werden können und ist zudem unkonserviert.