Sign In
Medien & Investoren
Skip Navigation LinksSanten > Germany > Medien & Investoren > News > Santen beteiligt sich am Kongress der Europäischen Ophthalmologischen Gesellschaft vom 6. bis 9. Juni
Kontakt
Wir freuen uns auf Ihre Anfragen und Kommentare.

Santen beteiligt sich am Kongress der Europäischen Ophthalmologischen Gesellschaft vom 6. bis 9. Juni

5/21/2015

Paris (Frankreich) 21. Mai 2015 – Santen gibt bekannt, dass das Unternehmen am bevorstehenden SOE-Kongress, der vom 6. bis 9. Juni  in Wien, Österreich stattfindet, teilnehmen wird. Rund 5.000 Fachbesucher aus 150 Ländern werden erwartet und sind eingeladen, Santen am Stand 57 zu besuchen.

 

Auf dem Kongress "wird eine Auswahl der besten Dozenten weltweit Informationen bezüglich aller denkbaren Aspekte der Augenheilkunde teilen. Des Weiteren wird der neueste Stand der Technik an Geräten und Medizinprodukten auf der Industrieausstellung zu sehen sein" so Stefan Seregard, President SOE1.

 

Dieses Jahr organisiert Santen als Diamant-Sponsor drei Satellitensymposien, welche Fortschritte in den Gebieten Trockenes Auge, Glaukom und Uveitis behandeln.

 

"Paradigmenwechsel bei der Behandlung von schwerer Keratitis beim Trockenen Auge"
7. Juni, 12-13 Uhr, Halle A Plenarsaal
Vorsitz: Christophe Baudouin, Frankreich
Referenten: Andrea Leonardi, Italien - Gysbert van Setten, Schweden -  Mourad Amrane, Frankreich

"Zurück in die Zukunft: Hat sich die medizinische Behandlung des Glaukoms verbessert?"
8. Juni, 12-13 Uhr, Halle B
Vorsitz: Carlo E. Traverso, Italien
Referenten: Norbert Pfeiffer, Deutschland -  Gábor  Holló, Ungarn -  Lutz Pillunat, Deutschland

"Die Kunst der Immunregulation bei nicht-infektiöser Uveitis"
8. Juni, 14.30-16 Uhr, Raum 1.61/62, Etage 1
Vorsitz: Yosuf El-Shabrawi, Österreich
Referenten: Elisabetta Miserocchi, Italien - Sunil Srivastava, USA

Über Santen

Als ein auf die Ophthalmologie spezialisiertes Unternehmen betreibt Santen Forschung, Entwicklung, Vertrieb und Vermarktung von pharmazeutischen Produkten. Das Unternehmen besitzt Niederlassungen in 20 Ländern weltweit und beliefert Kunden in mehr als 70 Ländern. In Japan ist Santen führend bezogen auf den verschreibungspflichtigen ophthalmologischen Markt. Als ein führendes Unternehmen im Bereich Ophthalmologie hat Santen den Ehrgeiz, einen wichtigen Beitrag zur Gesellschaft zu leisten, indem es hochwertige Produkte und Dienstleistungen zur Abdeckung von bisher unerfüllten medizinischen Bedürfnissen liefert.

Forward-looking Statements

Diese Pressemitteilung ist eine direkte Übersetzung des Originaldokuments. Das Originaldokument ist in englischer Sprache verfasst und in anderen Sprachen verfasste Dokumente dienen nur der Information. Im Fall einer Diskrepanz zwischen der englischen und den übersetzten Versionen gilt die englische Version. Unter http://www.santen.eu finden Sie das Originaldokument auf Englisch.

Kontakt

​Media Relations

Nicolas Merigeau

Emmanuel Huynh

NewCap.

nmerigeau@newcap.fr

Tel: +33-1-4471-9498

​Santen

Geneviève Garrigos

Corporate Communication Director - Santen Europe

Tel: +33-6-6554-6019

 

1Referenz: http://soe2015.org/